Thomas Spiekers Eisenbahnhomepage

 

Varel in den 60er Jahren
Fotos aus der Sammlung von Herrn Marx

Zunächst hatte ich mich dazu durchgerungen, diese Raritäten aus den 60'er Jahren ohne Einwilligung des Autors zu veröffentlichen.
Sie wurden mir in den 80er Jahren von Herrn Marx, dem damaligen Dienststellenleiter des Bww Wilhelmshaven zwecks Reproduktion aus seiner privaten Sammlung vorübergehend überlassen.

Da mir Herr Heißenbüttel aus Esens den Hinweis gab, wo ich Herrn Marx jetzt finden kann, habe ich sofort mit ihm Kontakt aufgenommen. Und habe seine Einwilligung zur Veröffentlichung nachträglich erhalten. Dafür meinen ganz herzlichen Dank!

Auf dem ersten Bild ist er als Jugendlicher auf dem Führerstand der 50 2509 des Bw Oldenburg Rbf zu Gast.

Ausfahrt der 01 097 Richtung Oldenburg
Die 03 260 fährt aus Wilhelmshaven kommend gleich unter der Bahnhofsbrücke hindurch.

Links ist das Gleis der Neuenburger Strecke zu sehen. Möglicherweise war dieses Gleis zum Aufnahmezeitpunkt bereits zum Abstellgleis degradiert, nachdem der Anschluss der Nebenbahn nördlich in die Hauptstrecke geführt wurde.

Der Lokführer der 03 114 wartet auf Gleis 1 auf die Beendigung der Ladearbeiten am Packwagen, um anschließend Richtung Oldenburg ausfahren zu können.
Meines Wissens 1967 fand diese Sonderfahrt mit der 94 1562 des Bw Osnabrück statt. Anlass dürfte das hundertjährige Bestehen der Strecke nach Wilhelmshaven gewesen sein.

Mit ihrer Donnerbüchsengarnitur befuhr die 94 an diesem Tag die Nebenbahn nach Neuenburg.
Ihre letzte Fahrt war es allerdings beileibe nicht, noch in den 70er Jahren lief sie beim Bw Emden.

Die Oldenburger V36 202 auf der Drehscheibe im ehemaligen Lokbahnhof Varel.
Ein Bild wohl mehr für die Vareler:
Eine 50 schleppt ihren Güterzug aus Bockhorn in den Bahnhof Varel - leider verdeckt.

So sah vor rund 40 Jahren die Stettiner Straße aus.